Gorodki in Todtglüsingen

Der Todtglüsinger Sportverein vom 1930 e.V. hat das Gorodkispiel in sein reguläres Sportangebot aufgenommen, eine neue Abteilung gegründet und eine Trainings- und Wettkampfanlage aufgebaut, die auch für Ausrichtung von großen Turnieren geeignet ist. Im Mai 2017 wurde hier die erte Deutsche Gorodki-Meisterschaft organisiert. Weitere Veranstaltungen auch mit internationaler Beteiligung werden geplant.

Für den einer der größten Vereine der region mit über 7,5 Tausend Mitglieder in 75 Abteilungen bietet das Gorodkisport einen Beispiel für interkulturelle Öffnung und Vielfalt im Sport.

Gorodki Abt.-Leiter Konstantin Krivoscheev, Gorodki-Platz am Baggersee

Trainingszeiten:

montags              18:00 - 20:00 Training Konstantin Krivoscheev

mittwochs           17:00 – 19:00 Training Konstantin Krivoscheev

donnerstags       16:00 – 18:00 Training Konstantin Krivoscheev

sonntags            14:00 – 16:00 Training Konstantin Krivoscheev